Klassische Massage - Modul 5: Anamnese & Praxis

(auch als ASCA- und EMR-konforme Fortbildung geeignet)

Lernziele

  • Patienten leiten uns mit ihrem Wissen um ihre gesundheitlichen Störungen und deren Entstehung zu Symptomen, über die wir den richtigen Weg der Behandlung wählen.
  • Wichtige Werkzeuge sind der Einsatz unserer Augen, Ohren, Nase und unserer Hände.
  • Unsere Aufmerksamkeit dem einzelnen Menschen gegenüber, geht dabei in eine Faszination über, die das Phänomen «Mensch» in seiner Gesamtheit zeigt.
  • Sie  hören, sehen und spüren, wie wichtig die gezielte Schulung ihrer Wahrnehmungen ist, und ihr Verhalten im Gespräch, dem Umfeld und der ganz besonderen Situation ihres Patienten bedingt ist.
  • Gesprächsvorbereitung und Gesprächsführung, die Kunst des Zuhörens
  • Karteikarten und Anamnesebogen
  • Systematisieren und Protokollieren
  • Praxissimulationen, Feedbackrunden
  • Praxis der Massage

Voraussetzungen für diesen Kurs

Praktisches Anwenden der Klassischen Massage

Dozent

Michael Oexle, Heilpraktiker, Med. Masseur FA

Stunden

14

Preis

CHF 470.-
Klasse Daten Tag Zeit